Trinkwasser-Wirbler

Lebendigkeit des Wassers

 

Durch die Fremd- und Giftstoffe im Wasser, sowie den Transport oder Abfüllung durch Rohrleitungen verliert Wasser die Lebendigkeit.


Es wird nur noch gedrückt und geschoben. Eine natürliche Bewegung, wie in einer Quelle, einem Fluss, einem Bachlauf gibt es nicht mehr.

 

Das Wasser verliert an Lebendigkeit und „verklumpt“. Es bilden sich große Wassercluster (Ansammlung von Wassermolekülen).
Auf den Clustern werden Informationen gespeichert. Informationen jeglicher Art.

Der japanische Forscher Masaro Emoto hat die Lebendigkeit und Information von Wasser in seinen Eiskristallbildern sichtbar gemacht. Ein energiereiches, positives, lebendiges Wasser bildet sehr schöne Formen aus. Einige sehen aus wie Schneeflocken.
Ist das Wasser mit negativen Informationen bestückt und von der Struktur zerstört / tot, so sieht man das auch in den Kristallbildern deutlich.

„Gedanken und Gefühle verändern die Wasserstruktur.“
 

Masaru Emoto, japanischer Politikwissenschaftler, Buchautor pseudowissenschaftlich-esoterischer Werke und Unternehmer

„In jedem Tropfen Quellwasser sind mehr Kräfte vorhanden, als ein mittleres Kraftwerk der Gegenwart zu erzeugen vermag.“
Viktor Schauberger

Wenn die Fremd- und Giftstoffe auf der materiellen Ebene (physikalisch) entfernt sind, sind die Information jedoch noch immer auf den Clustern gespeichert.

Viktor Schauberger fand heraus, dass mit Wirbeln diese Informationen entfernt werden können. Wirbel kommen, wie schon erwähnt, in der Natur natürlich vor. Wasser ist immer in sich in Bewegung, schlägt gegen Steine, kreiselt. Dabei werden die Cluster aufgebrochen und die Information gelöscht. Zudem wird das Wasser zellgängig, kann in die Zelle (intrazellulär) eindringen und dort u.a. Entgiftungsprozesse begünstigen.

Es gibt hier jedoch sehr unterschiedliche Systeme und Ansätze. Die meisten Angebote erzeugen einen Wirbel aus Explosion. Die Verwendung des Wirbels ist falsch herum. Schauberger hat in seinen Schriften deutlich belegt, dass die Lösung der Wirbel durch Implosion ist.

Von erfahrenen Anbietern gefertigte Lösungen sind nach dem goldenen Schnitt, der heiligen Geometrie gefertigt. Es wird ein Energiefeld aufgebaut, eine Kohärenz erzeugt.

Trinkwasserwirbler

 

 Unsere Trinkwasserwirbler runden das System ab. Sie erzeugen für Sie ein energiereiches und geschmackvolles Wasser. Trinken wird angenehm leicht, es ist wohltuend, erfrischend, kraftvoll, wie aus einer Quelle.

Es ist hochpräzise aus Bronze, Kristallen und feinsten Edelmetallen. Der Druck des einströmenden Wassers erzeugt Wirbel. Der Sog wirbelt Luft in das Wasser und macht es ganz ohne weitere Hilfsmittel quellfrisch.

© 2020 Christian Schulz Wertmanufactur e.K.

Projekt "Das Wasser"